Business Excellence

Unser Verständnis von Business Excellence basiert auf dem EFQM Excellence Modell. Es basiert auf neun Kriterien, die alle relevanten Bereiche einer Organisation beleuchten. Diese sind in zwei Gruppen unterteilt, in die Ergebnis-Kriterien und die Befähiger-Kriterien.

Die Ergebnis-Kriterien stellen dar, welche Ergebnisse eine Organisation tatsächlich erzielt. Sie machen mitarbeiterInnenbezogene, kundInnenbezogene und gesellschaftsbezogene Ergebnisse sowie Schlüsselergebnisse vergleichbar.

Die Befähiger-Kriterien zeigen, wie eine Organisation in den Bereichen Führung, Politik und Strategie, MitarbeiterInnen, Partnerschaften und Ressourcen sowie bei Prozessen vorgeht.

Wir nutzen das Excellence Modell als Werkzeug zur Erarbeitung der Stärken und Verbesserungspotenziale einer Organisation. Wir unterstützen deren MitarbeiterInnen – aufbauend auf die Analyse – ihre Bereiche und die gesamte Organisation ganzheitlich weiterzuentwickeln. Einseitige Optimierungen in Teilbereichen, welche die Vision und Strategie der Unternehmungen nicht unterstützen, werden durch die Anwendung des Excellence Modells vermieden.

Wir unterstützen Organisationen auch, wenn sie eine Selbstbewertung durchführen oder sich auf eine Bewertung durch unabhängige AssessorInnen vorbereiten wollen.