Coaching bei Motivations­blockaden

Anmeldung bis 24.10.2023

Termine

 14.11.2023, 10.00-18.00 (9 AE)

Motivations- und Leistungsblockaden sind nicht nur belastend, sondern können – wenn sie länger andauern – auch zu schwerwiegenden Performance-Problemen führen. Selbstwert und Selbstwirksamkeit der Kund*innen leiden ebenfalls. Daher gilt es für Coaches auf solche Anzeichen bei den Kund*innen zu achten und diese zu hinterfragen, damit sich diese Problematik nicht verfestigt.

Learnings

Coaching-Methoden und Tools, um Einzelkund*innen beim Abbau von Motivations-, Leistungs- und Kreativitätsblockaden gezielt zu unterstützen.

Als Coach spezifische Fortbildung für die (Re)Kompetenzzertifizierung „Coach nach ISO 17024“und für den Fortbildungsnachweis beim ACC geeignet. 

Inhalte

  • Erkennen und Abbau von Blockade-Mustern
  • Coachingtools zum Umgang mit dem ‚inneren Schweinehund‘ und anderen Blockaden
  • Coachingtools bei innerer Kündigung als Folge von Führungsproblematiken

Zielgruppe

  • ausgebildete Coaches und Coaches in Ausbildung
  • agile Coaches
  • Führungskräfte, Projektleiter*innen und Personalentwickler*innen mit Coaching-Kompetenzen
  • Berater*innen mit Coaching-Kompetenzen

Arbeitsweise

Gruppen- und Einzelarbeiten, Erlernen und Erproben von Coaching- und Beratungs-Tools, kurze Theorie-Impulse, Coaching-Übungen mit Feedback, Arbeit an konkreten (auch eigenen) Praxisfällen, Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Online-Nudges zur thematischen Einführung (Studienbrief, Lehrvideo, ...)

Lehrcoach

Mag.a Elfriede Konas: ACC-Lehrcoach, Leiterin Coaching-Lehrgänge, Teamcoach, Mediatorin, Organisationsentwicklerin, Aufstellungsleiterin, systemische Psychotherapeutin, FH-Lehrbeauftragte, certified Team Management Profile Trainerin

Organisatorisches

Kleingruppe (maximal 10 Teilnehmer*innen)
Ort: Seminarräume von Konas Consulting, Hohenbergstrasse 44/1/Top 4, 1120 Wien

Workshop-Reihe Coaching/Beratung in herausfordernden Situationen

Themen dieser Reihe sind u.a. Umgang mit narzisstischer Führungskräften, Abbau von Leistungs- und Motivationsblockaden, Umgang mit Hochsensibilität am Arbeitsplatz, Coaching bei Nachfolge.

Diese Workshop-Reihe kombiniert Ansätze und Methoden aus dem systemischen Arbeiten, dem integralen Denken, der Transaktionsanalyse, der Konfliktarbeit, der Aufstellungsarbeit, dem Achtsamkeitstraining und dem Verhaltenstraining, dem NLP, der Schema-Therapie, der Körperarbeit. 

Wenn Sie an 5 Workshops aus der Reihe „Coaching/Beratung in herausfordernden Situationen“ teilnehmen, dann bekommen Sie ein themenspezifisches Weiterbildungszertifikat der Konas Consulting Academy.

Investition

vorsteuerabzugsberechtigte Teilnehmer*innen: € 260 zzgl. 20% UST
Privatzahler*innen: € 290 inkl. 20 % UST

Inkludierte Leistungen

Online-Nudges zur thematischen Einführung (Studienbrief, Lehrvideo, …), Handout, Fotoprotokoll elektronisch, Teilnahmebestätigung, Vormittags- und Nachmittagspause (bio, vegetarisch/vegan), Obst, Kaffee, Tee

Kolleg*innen-Rabatt

Kommen Sie gemeinsam mit 2 weiteren Kolleg*innen und profitieren Sie alle vom Kolleg*innen-Rabatt (minus 20%)

Ermäßigung bei Buchung von 3 Workshops der Coaching-Werkstatt

Buchen und bezahlen Sie 3 Workshops im voraus, erhalten Sie 10% Ermäßigung

Reservierungsanfrage

Coaching bei Motivations­blockaden
14.11.2023, 10.00-18.00 (9 AE)

  • Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Mit Absenden des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.